×
EVEN THE mini TOOLS CAN EMPOWER PEOPLE TO DO GREAT THINGS.

EBITDA-Rechner

Einnahmen:
Kosten: ohne Steuern, Zinsen, Abschreibungen und Amortisationen

EBITDA-Rechner

Der EBITDA-Rechner kann verwendet werden, um das Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisationen (EBITDA) zu berechnen.

EBITDA-Definition

Im Bereich Rechnungswesen und Finanzen ist das EBITDA ein Maß für die Rentabilität eines Unternehmens, das Zinsen, Ertragsaufwendungen, Abschreibungen und Amortisationen ausschließt. Es berechnet sich aus Erträgen abzüglich Aufwendungen ohne Steuern, Zinsen, Abschreibungen und Amortisationen.

Berechnung des EBITDA

Die Formel für die Berechnung des EBITDA lautet wie folgt:

EBITDA = Umsatz - Aufwendungen (ohne Steuern, Zinsen, Abschreibungen und Amortisationen)

verbunden