×
Tools und Rechner > Mathematik > Halbwertszeit berechnen

Halbwertszeit berechnen

Tragen Sie drei Werte ein, um den vierten Wert zu berechnen.
Menge bleibt N (t):
Ausgangsmenge N 0:
Zeit t:
Halbwertszeit t 1/2:

Halbwertszeit berechnen

Der Halbwertszeit-Rechner kann verwendet werden, um die Halbwertszeit eines exponentiellen Zerfalls zu berechnen.

Definition

Die Halbwertszeit ist der Zeitraum, welchen eine Substanz benötigt, um sich zu halbieren. Diese wird normalerweise verwendet, um Größen zu beschreiben, die einem exponentiellen Zerfall unterliegen (zum Beispiel einem radioaktiven Zerfall), bei welchem die Halbwertszeit über die gesamte Lebensdauer des Zerfalls konstant ist und eine charakteristische Einheit (eine natürliche Maßeinheit) für die exponentielle Zerfallsgleichung ist. Eine Halbwertszeit kann jedoch auch für nicht exponentielle Zerfallsprozesse definiert werden, obwohl in diesen Fällen die Halbwertszeit während des Zerfallsprozesses variiert.

Die Formel für die Halbwertszeit in diesem Tool basiert auf der Gleichung für exponentiellen Zerfall.

Berechnungsformel für die Halbwertszeit im exponentiellen Zerfall

Der Prozess des exponentiellen Zerfalls kann durch folgende Formel beschrieben werden:

Exponential Decay Formula

woher:
N (t) = die Menge, die noch übrig ist und nach einer Zeit t noch nicht abgeklungen ist
N 0 = die anfängliche Menge des Stoffes, der zerfallen wird
t 1/2 = die Halbwertszeit der abfallenden Menge

verbunden

Alle Tools auf dieser Site:

Miniwebtool

Wenn Ihnen Halbwertszeit berechnen gefällt, können Sie einen Link zu diesem Tool hinzufügen, indem Sie den folgenden Code kopieren / einfügen:

Automatic Mode






Copyright © Miniwebtool.com | | Terms and Disclaimer | Privacy Policy | Contact Us
×