×
EVEN THE mini TOOLS CAN EMPOWER PEOPLE TO DO GREAT THINGS.

Kleinstes gemeinsamen Vielfaches

Um das am wenigsten verbreitete Vielfache zu finden, geben Sie alle positiven Ganzzahlen ein, die durch Komma [Beispiel 1] oder Leerzeichen [Beispiel 2] getrennt sind, z. B. 75, 90, 135:

Kleinstes gemeinsamen Vielfaches

Der Rechner des kleinsten gemeinsamen Vielfachen wird verwendet, um das kleinste gemeinsame Vielfache (LCM) von zwei oder mehr positiven ganzen Zahlen zu ermitteln (bewiesen durch Primfaktorzerlegungsberechnung).

Kleinstes gemeinsames Vielfaches

Das kleinste gemeinsame Vielfache von zwei Ganzzahlen a und b, meist abgekürzt durch LCM(a, b) ist die kleinste positive Ganzzahl, welche ein Vielfaches von a und b ist. Das kleinste gemeinsame Vielfache von mehr als zwei Ganzzahlen oder rationalen Zahlen ist wohldefiniert. Es ist die kleinste Zahl, welche ein Vielfaches von all diesen Zahlen ist.